Soll ich oder soll ich nicht?

  Ich habe eine App, in der ich jeden Tag Fragen zu meiner Stimmung beantworte. Gestern oder vorgestern war die Frage : Denken sie in letzter Zeit öfter über den Tod nach? Zu beantworten. Ich musste sie mit ja beantworten. Danach kam ein entworfenen Chat, wo mir eine Nummer angegeben wurde oder die Möglichkeit, einen … Weiterlesen Soll ich oder soll ich nicht?

Advertisements

Ich verbreite Mal Festtagsstimmung # nicht

Weihnachten. Yay. Eigentlich sollte ich total Happy sein, aber wann habe ich je meine Kriterien erfüllt? Statt mich auf zwei Tage frei und Familie zu freuen, fange ich an, über das letzte Jahr nachzudenken Und über so vieles mehr. Ich war heute wieder labil bei der Arbeit. Eigentlich war es nichts, weswegen ich mich in … Weiterlesen Ich verbreite Mal Festtagsstimmung # nicht

Was tun was tun was tun was tun?

Nochmal zurück? Naja, zurück ist hierbei sehr dehnbar, denn anscheinend wird es nicht die gleiche Psychiatrie sein, in der ich das letzte Mal zwangsbeheimatet war. Ich weiß nicht, ob ich das will, mich wieder mit meinen dunklen Löchern beschäftigen zu müssen. Schließlich hat das verdrängen die letzten paar Monate auch ganz gut funktioniert. Bis auf … Weiterlesen Was tun was tun was tun was tun?

Alles Friede Freude Eierkuchen?

Ich habe einen Job. Wahnsinn. Ich wiederhole. Ich habe einen Job. Wahnsinn. Es hat Ewigkeiten gedauert, die vielen Bewerbungsschreiben und Telefonate, anschließend die Gespräche... Ihr kennt das ja. Nach den sich schier endlos anfühlenden Stunden, Tagen​, Wochen und Monaten der Therapie hatte ich mich endlich getraut und habe zu mir gesagt. "Jetzt. Ja, jetzt suchst … Weiterlesen Alles Friede Freude Eierkuchen?

Blind wie ein Huhn ohne Kopf

"Was ist daran nochmal so besonders?" Tia runzelte die Stirn. Ich rollte mit den Augen. "Ich fand ihn seltsam. Ich kann mich sonst an alle Träume erinnern, und sie waren noch nie so kryptisch." "Hast du was Falsches gegessen, bevor du schlafen gegangen bist? ich träume oft komische Sachen, wenn ich am Abend was Warmes … Weiterlesen Blind wie ein Huhn ohne Kopf

Die Fähigkeit, zu sehen

Ich befand mich auf einem alten Friedhof. Meine Hand wurde von einem eleganten Schatten gehalten, der mich auf ein Fest führte. Wir lächelten uns an, als ob wir uns schon lange kennen würden. Die anderen Schatten empfingen uns ehrfürchtig, verbeugten sich vor uns und verstummten in ihren Unterhaltungen. Wir schritten nebeneinander durch die Menge, die … Weiterlesen Die Fähigkeit, zu sehen